Leinen los!

Buchtipp: Volker Klüpfel & Michael Kobr: In der ersten Reihe sieht man Meer

today05.01.2024

Hintergrund
15

Alexander Klein ist ein 40-jähriger Familienvater, der über einem Fotoalbum einschläft und in sein 13-jähriges Ich zurück in die 80er Jahre katapultiert wird.

Plötzlich befindet er sich im Auto, auf dem Weg in den Italienurlaub. 

Buchtipp der Woche

Er ist eingepfercht auf der Rückbank zwischen der Oma und der biestigen Schwester in einem bis unters Dach beladenen Ford Sierra. Zehn Stunden Autofahrt an die Adria, ohne Navi, ohne Klimaanlage, dafür aber mit Kassettenradio und „Ich sehe was, was du nicht siehst“. Was jetzt? Alexander bemerkt ziemlich schnell, dass er jetzt, wo er seine Jugend nochmal erlebt, die Zeit seines Lebens hat.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%