Teilnahmebedingungen

AIDAradio Gewinnspiele

Teilnahmebedingungen

Ihr möchtet an einem aktuellen AIDAradio Gewinnspiel teilnehmen? Hier findet Ihr die Teilnahmebedingungen aller laufenden Gewinnspiele im Überblick.

A. Teilnahmebedingungen

Abenteuer Landgang- Reisequiz │ AIDAradio

1. Verantwortlicher

Veranstalter des Gewinnspiels ist: AIDAradio GmbH Seilerstraße 41-43 20359 Hamburg (im Folgenden „AIDAradio“)

2. Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich zu den nachfolgend aufgeführten Bedingungen.

Sie können an der Aktion teilnehmen, indem Sie von Montag, 04.07.2022, bis Freitag, 08.07.2022, zwischen 12 und 16 Uhr die Sendung „Abenteuer Landgang“ hören. Dort wird wochentäglich (von Montag bis Freitag), ein Hinweis auf das gesuchte Lösungswort gegeben. Das Lösungswort tragen Sie bis Freitag, 08.07.2022 um 15:00 Uhr in das Freifeld des Teilnahmeformulars ein. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei und setzt keine Reisebuchung voraus.

Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Mitarbeiter von AIDAradio, von deren Konzerngesellschaften und Reisevermittler, sowie die Angehörigen dieser Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Ablauf des Gewinnspiels und Gewinnauslosung

Das Gewinnspiel beginnt jeweils am Montag und endet mit der Ziehung des Gewinners am Freitag. Alle nach Ablauf der Frist eingesendeten Daten können für die Teilnahme nicht mehr berücksichtigt werden. Die Auslosung der Gewinner wird einmalig per Zufallsprinzip unter allen richtigen Einsendungen durchgeführt. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt nach Auslosung.

Die jeweiligen Gewinner werden telefonisch oder per E- Mail über den Gewinn informiert und aufgefordert, den Gewinn zu bestätigen und ihre postalischen Adressdaten anzugeben, falls diese AIDAradio noch nicht vorliegen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung zurück, behält sich AIDAradio vor, einen Alternativgewinner auszulosen. In dem Fall hat der ursprüngliche Gewinner keinen Anspruch mehr auf den Gewinn. Eine Auszahlung der Gewinne in bar oder ein Tausch ist nicht zulässig. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

4. Gewinne

Folgende Preise werden unter den Teilnehmern verlost:

  • diverse Artikel

5. Nutzung Ihrer Daten

Soweit Sie nicht ausdrücklich in die weitere Verwendung Ihrer Daten eingewilligt haben, werden die von den Teilnehmern angegebenen Daten ausschließlich zur Gewinnermittlung und -zustellung genutzt und anschließend von AIDAradio gelöscht.

Auf Verlangen eines Teilnehmers werden die gespeicherten Daten unmittelbar gelöscht.

Nur wenn Sie Ihr Einverständnis erteilen, wird Ihre E-Mail-Adresse von AIDAradio und den verbundenen Unternehmen AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A. (Am Strande 3d, 18055 Rostock), Costa Crociere S.p.A. (Piazza Piccapietra 48, 16121 Genua, Italien) und Costa Kreuzfahrten (Niederlassung der Costa Crociere S.p.A., Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg, Deutschland) zu Werbezwecken genutzt und Sie erhalten von diesen Unternehmen Reiseangebote und -informationen per E-Mail (Newsletter). Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber AIDAradio widerrufen oder dem Erhalt von Werbung gegenüber AIDAradio widersprechen.
Es gilt untenstehende Datenschutzerklärung zum „AIDAradio Reisequiz“ (B.).

6. Sonstige rechtliche Hinweise

Die Haftung von AIDAradio und deren Erfüllungsgehilfen ist begrenzt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten und im Falle der Verletzung von Leben und Körper. Im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten ist die Ersatzpflicht begrenzt auf den typischerweise zu erwartendem Schaden. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche zu verstehen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf.

AIDAradio haftet nicht für die zeitweilige Nichtnutzbarkeit und/oder für technische Störungen des Internets, aufgrund dessen die Registrierung der Teilnehmer nicht und/oder nur unzureichend erfolgen kann.

Eine Barauszahlung der Gewinne oder eine Übertragung der Gewinne auf eine andere Person ist nicht möglich.
Für den Fall der Nichtverfügbarkeit des Gewinns, behält sich AIDAradio das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen oder höherwertigen Preis zu ersetzen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch falsche Angaben, berechtigt AIDAradio, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Gleiches gilt für den Fall, wenn zu befürchten ist, dass durch das Verhalten eines Teilnehmers oder durch in der Person des Teilnehmers liegende Gründe das Image oder der gute Ruf von AIDAradio, diesem Gewinnspiel oder Verbundenen oder beauftragten Unternehmen, Schaden nehmen könnten.

Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen nichtig oder unwirksam sein, so bleibt die Vereinbarung im Übrigen wirksam und an die Stelle der nichtigen oder unwirksamen Regelung tritt entweder die gesetzliche Vorschrift oder (bei Fehlen einer solchen Vorschrift) eine solche Regelung, die die Parteien nach Treu und Glaube zulässigerweise getroffen hätten. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung der Schriftform. Die Gewinnspiele unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
B. Datenschutzerklärung

AIDAradio Reisequiz│ AIDAradio Verantwortlicher ist: AIDAradio GmbH Seilerstr. 41-43 20359 Hamburg (im Folgenden: AIDAradio) Der Datenschutzbeauftragte von AIDAradio kann unter datenschutz@aidaradio.de kontaktiert werden. Die Verarbeitungszwecke sind in den Teilnahmebedingungen aufgeführt. AIDAradio verarbeitet die von Ihnen angegebenen Daten nur zur Gewinnermittlung und -zustellung. Die datenschutzrechtliche Ermächtigungsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen im Gewinnspielformular angegebenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO. Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen oder vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Ist eine Speicherung zur Erfüllung dieser Anforderungen oder Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese Daten regelmäßig gelöscht. Nähere Informationen zu den ausgewählten Social-Media-Kanälen und den geltenden Datenschutzbestimmungen dort finden Sie nachfolgend:

  • Facebook & Instagram: Informationen darüber, wie Facebook Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzerklärung, für Facebook:  https://de.facebook.com/business/gdpr; für Instagram: Instagram-Datenschutzrichtlinie | Instagram-Hilfebereich (facebook.com).
  • Youtube (Google): Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren
  • Datenschutzerklärung:  https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de
  • Xing: Informationen darüber, wie Xing Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzerklärung: Datenschutz bei XING
  • LinkedIn: Informationen darüber, wie LinkedIn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzrichtlinie: LinkedIn Datenschutzrichtlinie
  • Twitter: Informationen darüber, wie Twitter Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzrichtlinie: Datenschutzrichtlinie (twitter.com)

Sie haben die folgenden Betroffenenrechte, die Sie beispielsweise über die oben genannten Kontaktdaten des Verantwortlichen oder über den Datenschutzbeauftragten geltend machen können:

  • Recht auf Auskunft nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 15 DS-GVO
  • Recht auf Berichtigung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 16 DS-GVO
  • Recht auf Löschung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 17 DS-GVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 18 DS-GVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 20 DS-GVO
  • Widerspruchsrecht nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 21 DS-GVO
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DS-GVO.

Auf die Website https://aidaradio.de/datenschutz/ wird für weitere Details hingewiesen.

 

A. Teilnahmebedingungen

Segeltörn-Gewinnspiel vom 13. – 15. 06. 2022 │ AIDAradio

1. Verantwortlicher

Veranstalter des Gewinnspiels ist: AIDAradio GmbH Seilerstraße 41-43 20359 Hamburg (im Folgenden „AIDAradio“)

2. Teilnahme am Gewinnspiel

Die Teilnahme erfolgt ausschließlich zu den nachfolgend aufgeführten Bedingungen. Sie können an der Aktion teilnehmen, indem Sie vom 13. 06. 2022 um 00:00 Uhr bis zum 15. 06. 2022 um 24:00 Uhr auf der Webseite www.aidaradio.de (Homepage und alle Unterseiten) die AIDAradio Seegelschiffe suchen und zusammenzählen. Die Anzahl der gefundenen Segelschiffe tragen Sie im genannten Zeitraum in das Freifeld des Teilnahmeformulars ein. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei und setzt keine Reisebuchung voraus.
Zur Teilnahme berechtigt sind ausschließlich Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind.
Mitarbeiter von AIDAradio, von deren Konzerngesellschaften und Reisevermittler, sowie die Angehörigen dieser Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Ablauf des Gewinnspiels und Gewinnauslosung

Das Gewinnspiel beginnt am 13. 06. 2022 um 00:00 und endet am 15. 06. 2022 um 24:00 Uhr. Alle nach Ablauf dieser Frist eingesendeten Daten können für die Teilnahme nicht mehr berücksichtigt werden. Die Auslosung der Gewinner wird einmalig per Zufallsprinzip durchgeführt. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt nach Auslosung.
Die jeweiligen Gewinner werden am 16. 06. 2022 und am 17.06.2022 telefonisch oder per E- Mail über den Gewinn informiert und aufgefordert, den Gewinn zu bestätigen und ihre postalischen Adressdaten anzugeben, falls diese AIDAradio noch nicht vorliegen. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen auf die Gewinnbenachrichtigung zurück, behält sich AIDAradio vor, einen Alternativgewinner auszulosen. In dem Fall hat der ursprüngliche Gewinner keinen Anspruch mehr auf den Gewinn. Eine Auszahlung der Gewinne in bar oder ein Tausch ist nicht zulässig. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

4. Gewinne

Folgende Preise werden unter den Teilnehmern verlost:

  • 4 Karten für eine Sailing Experience auf einem Katamaran zur Kieler Woche am 23.06.22 inkl. Frühstück und Segelbekleidung
  • 4 Karten für eine Sailing Experience auf einem Katamaran zur Kieler Woche am 24.06.22 inkl. Frühstück und Segelbekleidung

5. Nutzung Ihrer Daten

Soweit Sie nicht ausdrücklich in die weitere Verwendung Ihrer Daten eingewilligt haben, werden die von den Teilnehmern angegebenen Daten ausschließlich zur Gewinnermittlung und -zustellung genutzt und anschließend von AIDAradio gelöscht. Auf Verlangen eines Teilnehmers werden die gespeicherten Daten unmittelbar gelöscht. Nur wenn Sie Ihr Einverständnis erteilen, wird Ihre E-Mail-Adresse von AIDAradio und den verbundenen Unternehmen AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A. (Am Strande 3d, 18055 Rostock), Costa Crociere S.p.A. (Piazza Piccapietra 48, 16121 Genua, Italien) und Costa Kreuzfahrten (Niederlassung der Costa Crociere S.p.A., Am Sandtorkai 39, 20457 Hamburg, Deutschland) zu Werbezwecken genutzt und Sie erhalten von diesen Unternehmen Reiseangebote und -informationen per E-Mail (Newsletter). Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber AIDAradio widerrufen oder dem Erhalt von Werbung gegenüber AIDAradio widersprechen. Es gilt untenstehende Datenschutzerklärung zum „AIDAradio Segeltörn- Gewinnspiel“ (B).

6. Sonstige rechtliche Hinweise

Die Haftung von AIDAradio und deren Erfüllungsgehilfen ist begrenzt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten und im Falle der Verletzung von Leben und Körper. Im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten ist die Ersatzpflicht begrenzt auf den typischerweise zu erwartendem Schaden. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche zu verstehen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf. AIDAradio haftet nicht für die zeitweilige Nichtnutzbarkeit und/oder für technische Störungen des Internets, aufgrund dessen die Registrierung der Teilnehmer nicht und/oder nur unzureichend erfolgen kann. Eine Barauszahlung der Gewinne oder eine Übertragung der Gewinne auf eine andere Person ist nicht möglich. Für den Fall der Nichtverfügbarkeit des Gewinns, behält sich AIDAradio das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen oder höherwertigen Preis zu ersetzen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, insbesondere durch falsche Angaben, berechtigt AIDAradio, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Gleiches gilt für den Fall, wenn zu befürchten ist, dass durch das Verhalten eines Teilnehmers oder durch in der Person des Teilnehmers liegende Gründe das Image oder der gute Ruf von AIDAradio, diesem Gewinnspiel oder Verbundenen oder beauftragten Unternehmen, Schaden nehmen könnten. Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen nichtig oder unwirksam sein, so bleibt die Vereinbarung im Übrigen wirksam und an die Stelle der nichtigen oder unwirksamen Regelung tritt entweder die gesetzliche Vorschrift oder (bei Fehlen einer solchen Vorschrift) eine solche Regelung, die die Parteien nach Treu und Glaube zulässigerweise getroffen hätten. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung der Schriftform. Die Gewinnspiele unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

B. Datenschutzerklärung

Segeltörn- Gewinnspiel vom 13.06 – 15. 06. 2022 │ AIDAradio

Verantwortlicher ist:
AIDAradio GmbH
Seilerstr. 41-43
20359 Hamburg (im Folgenden: AIDAradio)
Der Datenschutzbeauftragte von AIDAradio kann unter datenschutz@aidaradio.de kontaktiert werden.
Die Verarbeitungszwecke sind in den Teilnahmebedingungen aufgeführt. AIDAradio verarbeitet die von Ihnen angegebenen Daten nur zur Gewinnermittlung und -zustellung.
Die datenschutzrechtliche Ermächtigungsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen im Gewinnspielformular angegebenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO.
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen oder vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Ist eine Speicherung zur Erfüllung dieser Anforderungen oder Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese Daten regelmäßig gelöscht.
Nähere Informationen zu den ausgewählten Social-Media-Kanälen und den geltenden Datenschutzbestimmungen dort finden Sie nachfolgend:

  • Facebook & Instagram: Informationen darüber, wie Facebook Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzerklärung, für Facebook: https://de.facebook.com/business/gdpr; für Instagram: Instagram-Datenschutzrichtlinie | Instagram-Hilfebereich (facebook.com).
  • Youtube (Google): Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren
  • Datenschutzerklärung: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de
  • Xing: Informationen darüber, wie Xing Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzerklärung: Datenschutz bei XING
  • LinkedIn: Informationen darüber, wie LinkedIn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzrichtlinie: LinkedIn Datenschutzrichtlinie
  • Twitter: Informationen darüber, wie Twitter Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzrichtlinie: Datenschutzrichtlinie (twitter.com)

Sie haben die folgenden Betroffenenrechte, die Sie beispielsweise über die oben genannten Kontaktdaten des Verantwortlichen oder über den Datenschutzbeauftragten geltend machen können:

  • Recht auf Auskunft nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 15 DS-GVO
  • Recht auf Berichtigung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 16 DS-GVO
  • Recht auf Löschung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 17 DS-GVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 18 DS-GVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 20 DS-GVO
  • Widerspruchsrecht nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 21 DS-GVO
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DS-GVO.

Auf die Website https://aidaradio.de/datenschutz/ wird für weitere Details hingewiesen.

0%