Leinen los!

Ausgefallene Sommerbäder in Deutschland

today29.06.2024

Hintergrund
186

Der Sommer ist offiziell in Deutschland angekommen. Das macht Lust auf schwimmen und Abkühlung im Wasser. Das geht vor allem in Sommerbädern gut. Hier bei uns in Deutschland gibt es einige besondere Sommerbäder. 

 

In der Hauptstadt Berlin gibt es das Badeschiff in der Spree. Ein etwa 32 Meter langes und acht Meter breites Becken wartet da auf Euch. Von dort habt Ihr auch noch einen tollen Blick auf die Oberbaumbrücke oder den Berliner Fernsehturm. Das Ganze war mal Teil eines Frachtschiffes, ist jetzt ein Schwimmbecken und vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt, da am Wochenende auch DJs dort auflegen. 

Umgeben von Wäldern und Weinbergen gibt es in Wiesbaden das Opelbad Neroberg. Hoch oben über der Stadt lässt es sich da super abkühlen und es gibt dazu eben einen faszinierenden Blick über die Stadt. 

Das Ruhrgebiet steht für Industrie und viele Hochöfen. In genau so einem Ambiente ist es möglich, sich abzukühlen. Das Werksschwimmbad Zeche Zollverein in Essen hat einen Pool inmitten einer wunderbaren Industriekulisse. Der Pool ist aus mehreren Überseecontainern zusammengeschweißt worden und Ihr könnt dort zwischen Rost und Stahl ein paar Bahnen ziehen. 

 
0%