Leinen los!

Buchtipp: „Ein unendlich kurzer Sommer“ von Kristina Pfister

today26.08.2022 24

Background
share close
Buchtipp
Lale läuft vor sich selbst davon. Aber wohin läuft man, wenn man vor sich selbst wegrennt? Lale steigt einfach in einen Zug und fährt bis zur Endstation. So landet sie an einem See auf einem Campingplatz. Der gehört dem grantigen Gustav und ist schon ziemlich runtergekommen. Lale hilft ihm, den Campingplatz wieder in Schuss zu bringen. Dabei trifft sie auf Christophe, der von weit hergekommen ist, um sich selbst zu finden. Gemeinsam verbringen sie den Sommer. Eine schöne Sommerlektüre, die aber viel mehr ist als nur eine Liebesgeschichte. Es geht um besondere Freundschaften, um Familie, ums Loslassen und ums Ankommen.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

AIDAradio Kino-Tipp

Leinen los!

Kinotipp: Die Känguru-Verschwörung

In „Die Känguru-Chroniken“ mussten Kleinkünstler Marc-Uwe und sein vorlauter Känguru-Mitbewohner vor zwei Jahren ihren Kiez vor der Zerstörung retten. Jetzt folgt mit „Die Känguru-Verschwörung“ das zweite Abenteuer der Beiden unter der Regie von Marc-Uwe Kling.Das Känguru muss sich gegen eine Verschwörunggemeinschaft zur Wehr setzen, die behauptet, dass Kängurus seit Jahren im Hintergrund die Strippen ziehen. Doch das ist nicht das Einzige, denn die Mama von Marc-Uwes Schwarm Maria ist in […]

today25.08.2022 14

0%