Leinen los!

Buchtipp: Gabrielle Zevin – Die Widerspenstigkeit des Glücks

today30.01.2024

Hintergrund
10
Der schrullige A.J. lebt auf einer malerischen Insel, umgeben von seinen wertvollsten Besitztümern, nämlich tausenden von Büchern. Er ist ein unglücklicher Mensch. Bis er eines Morgens einen ungebetenen Gast in seiner Buchhandlung entdeckt. In einer Ecke sitzt die zweijährige Waise Maya. Widerwillig nimmt sich A.J. des kleinen Mädchens an, das sein Leben zusammen mit der Verlagsvertreterin Amelia völlig auf den Kopf stellt. Bald bilden die drei eine kleine, unkonventionelle Familie.
Buchtipp der Woche
In diesem Buch begleitet Ihr A.J. über ca. 12 Jahre seines Lebens. Ihr lacht und weint mit ihm und Ihr freut euch und durchlebt seine Geschichte. Diese bezaubernde Erzählung hat ein „happy end“ und Tiefgang, denn A.J.‘s Geschichte und wie er wieder zurück ins Leben und zur Liebe findet, ist wirklich herzerwärmend. Die gelungen gezeichneten Charaktere und der besondere Schreibstil machen „Die Widerspenstigkeit des Glücks“ von Gabrielle Zevin zu einem einmaligen Leseerlebnis.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%