Leinen los!

Buchtipp: Wunderbar wie Jennifer von Risto Pakarinen

today23.09.2022 11

Background
share close
Buchtipp

Peter ist Mitte vierzig, als ihn ein Brief erreicht, den er in der Schule an sein späteres Ich geschrieben hatte. Der Brief lässt ihn sein aktuelles Leben überdenken und er erinnert sich an das Jahr 1985. Das Jahr in dem sein Lieblingsfilm „Zurück in die Zukunft“ in die Kinos gekommen war und er von seiner damaligen besten Freundin Jennifer den ersten Kuss auf einem Schulball bekommen hatte. Überhaupt war alles einfacher, nicht so durchdigitalisiert und Musik hatte auch noch etwas zu bedeuten. Peter sehnt sich zurück. Also beschließt er die guten alten Zeiten wieder aufleben zu lassen. Er kauft ein marodes Kino und will es zusammen mit seinem Vater auf Vordermann bringen. Die beiden investieren viel Zeit, Schweiß und Herzblut, um Peters Traum zu verwirklichen, das Kino zum Silvester Abend mit einer Gala wieder zu eröffnen. Alles soll so wie damals sein. Natürlich mit „Zurück in die Zukunft“ aber auch mit Jennifer…?

Die Geschichte ist eine witzige Liebeserklärung an die 80er Jahre. Mit diesem Buch haltet Ihr wahrlich eine Zeitmaschine in Euren Händen.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

AIDAradio Kino-Tipp

Leinen los!

Kinotipp: Don’t Worry Darling

Der Film entführt Euch in die Zeit der 1950er Jahre. Alice lebt friedlich mit ihrem Mann Jack in einem Haus in der Gemeinschaft von Victory. Alle Männer arbeiten hier für das streng geheime Victory-Projekt. Die Ehefrauen hingegen sind hauptsächlich dazu da, den Männern ein entspanntes Leben zu ermöglichen. Sie putzen, kochen und begleiten ihre Männer auf nächtliche Partys. Die Idylle scheint perfekt, auch weil der Leiter des Projekts, Frank, die […]

today22.09.2022 7

0%