Leinen los!

Chrysanthemenfest in Japan

today09.09.2022 10

Background
share close
Chrysanthemenfest in Japan

Vielleicht habt Ihr ja schon einmal etwas vom Chrysanthemen-Thron gehört. So wird der japanische Kaiserthron bezeichnet. Warum hat die Chrysantheme eine so große Bedeutung für das asiatische Land? Die Chrysantheme ist eine Pflanzenart aus der Familie der Korbblütler. 40 Arten gibt es weltweit, und diese sehr bunten und schönen 16-blättrigen Blumen sind besonders in Ostasien verbreitet. Die Chrysantheme steht in Japan für Vollkommenheit und Unsterblichkeit. Daher war sie früher vor allem dem Kaiser vorbehalten und weil die Japaner ihre Kaiser meist sehr verehren, verehren sie auch die Chrysantheme. Sie verehren sie sogar so sehr, dass sie heute auch das Staatswappen von Japan ziert. Zudem feiert das Land jährlich am 9. September Kiku no Sekku – das Chrysanthemenfest. An diesem Tag werden sich Chrysanthemenblüten ins Haar oder an die Kleidung gesteckt.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Buchtipp für die Hängematte

Leinen los!

Buchtipp: Ein Sommerhaus in Santorin von Samantha Parks

Anna hat von ihrem Vater ein Sommerhaus auf der griechischen Insel Santorin geerbt. Sie kann es aber nur annehmen, wenn sie selbst dort hinreist. Auf Santorin angekommen, findet Anna das Haus allerdings in einem alles andere als guten Zustand vor. Sie beschließt das Haus eigenhändig zu renovieren. Während der Renovierungsarbeiten beginnt sie, auch ihr Leben neu zu ordnen. Ohne es zu wollen, findet Anna immer mehr Gefallen an ihrer Umgebung […]

today09.09.2022 14

0%