Leinen los!

Darauf solltet ihr achten, bevor ihr in den Urlaub fahrt

today27.07.2022 6

Background
share close
Darauf solltet ihr achten, bevor ihr in den Urlaub fahrt.

Bevor es für euch in den Urlaub geht, müssen noch so einige Dinge in der Wohnung oder im Haus erledigt werden, damit es für euch noch ein kleines bisschen entspannter wird.

Ganz wichtig ist Anwesenheit vortäuschen, wenn ihr unterwegs seid. Ein No-Go ist ein überquellender Briefkasten. Das ist quasi eine Einladung an Einbrecher.

Also lieber mal die Nachbarn bitten, den Briefkasten zu leeren und auch mal die Rollläden zu bewegen. Mit Zeitschaltuhren könnt Ihr auch mal abends ein paar Lampen einschalten.

In der Küche gibt es mehrere Stationen:
Fangen wir beim Kühlschrank an. Angebrochene Lebensmittel wie Wurst, Käse oder auch Gemüse solltet ihr verbrauchen – am besten als Reiseproviant.
Der Geschirrspüler wird auch am Nachmittag vor der Abreise noch mal angeschmissen und dann einen Spalt offengelassen, damit er nicht in Eurem Urlaub vor sich hingammelt.

Damit euer Wäschepuff nach eurer Rückkehr nicht explodiert, wascht noch mal, bevor es in den Urlaub geht. Dann ist der Wäscheberg nach dem Urlaub nicht ganz so groß.

Und egal wie schön der Urlaub auch war: Im eigenen Bett schläft es sich doch am schönsten. Und deshalb gönnt Euch ein frischbezogenes Bett, dass Ihr schon vor dem Urlaub gemacht habt. Gegen Staub hilft eine Tagesdecke und so könnt Ihr direkt nach dem Urlaub in duftende Kissen plumpsen.

Wenn Ihr außerdem noch ein bisschen Kohle sparen wollt, dann nehmt alle elektronischen Geräte vom Strom – mit Ausnahme von Kühl- und Gefrierschrank.
Denn die verbrauchen in Eurer Abwesenheit Energie und Ihr nutzt sie nicht mal. Also Stecker ziehen und gut ist.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Tipps wie der Flug auf dem Mittelplatz erträglicher ist

Leinen los!

Tipps wie der Flug auf dem Mittelplatz erträglicher ist

Der unbeliebteste Platz im Flugzeug ist der Mittelplatz. Irgendwann wird es jeden mal treffen. Aber mit ein paar Tipps kann die Reise dann doch ganz angenehm werden:Tisch als Kopfstütze benutzenAuf dem Mittelplatz zu schlafen ist zwar schwierig, aber nicht unmöglich. Eine Hilfe kann da der Klapptisch sein. Mit einem Pullover auf dem Tisch als Kopfkissenersatz ist die Wahrscheinlichkeit zum Beispiel hoch, dass das Einschlafen doch nicht so schwerfällt.Zeit vertreibenDamit der […]

today26.07.2022 4

0%