Leinen los!

Deutschlands Schiefer Turm von Pisa

today23.05.2024

Hintergrund
18

Der Reichenturm ist ein markantes Wahrzeichen der sächsischen Stadt Bautzen. Neben seiner beeindruckenden Geschichte fasziniert er Besucher vor allem aufgrund seiner markanten Neigung. Ursprünglich im Mittelalter erbaut, diente er der Verteidigung der Stadt. Nach mehreren Zerstörungen erhielt der Turm 1709 sein barockes Aussehen.

. Bereits seit 1747 weist der Reichenturm eine Neigung auf, wobei seine Spitze heute um 1,44 Meter von der Vertikalen abweicht. 1953 wurde er durch Fundamentsicherungen stabilisiert, sodass er sich nicht weiter neigt. Der Turm ist nicht nur ein architektonisches Meisterwerk, sondern bietet mit einer Höhe von 56 Metern auch einen spektakulären Blick über Bautzen und seine Umgebung.
Der Reichenturm zeichnet sich zudem durch ein eindrucksvolles Relief des römischen Kaisers Rudolf II. an seiner Ostseite aus. Für alle, die sich für Geschichte und Architektur interessieren, ist ein Besuch ein Muss.

Noch mehr Informationen zum Reichenturm in Bautzen findet Ihr hier:

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%