Leinen los!

Die Besonderheiten der Schildkröten

today23.05.2024

Hintergrund
12

Schildkröten bevölkern seit über 150 Millionen Jahren die Erde und sind damit älter als Dinosaurier.

Wir haben Euch weitere spannende Fakten über das Reptil zusammengetragen.

  1. Der Panzer einer Schildkröte ist ein Meisterwerk der Natur. Er besteht aus zahlreichen Knochenplatten, die flexibel miteinander verbunden sind und gleichzeitig einen robusten Schutz bieten.
  2. Schildkröten sind bekannt für ihre gemächliche Fortbewegung. Mit Ausnahme einiger Arten, die etwas schneller unterwegs sind, legen sie nur wenige Meter pro Stunde zurück.
  3. Über 300 verschiedene Arten von Schildkröten bevölkern unseren Planeten. Sie sind in nahezu allen Lebensräumen zu finden, von den Tropen bis hin zu den Polargebieten.
  4. Schildkröten sind Allesfresser. Ihre Nahrung besteht je nach Art aus Pflanzen, Früchten, Insekten, Fischen und Aas.
  5. Einige Meeresschildkrötenarten legen erstaunliche Strecken zurück, um zu ihren Geburtsstränden zurückzukehren und ihre Eier abzulegen. Diese Wanderungen sind ein beeindruckendes Beispiel für ihre Navigationsfähigkeiten.
  6. Viele Schildkrötenarten haben eine bemerkenswerte Lebenserwartung. Einige können mehrere Jahrzehnte alt werden und es gibt sogar einige Exemplare, die über 100 Jahre alt sind.
  7. Schildkröten spielen eine wichtige Rolle in ihren Ökosystemen. Sie tragen zur Bestäubung von Pflanzen und zur Artenvielfalt bei.

Weitere Informationen zu Schildkröten findet Ihr hier:

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%