Leinen los!

Emojis und Emoticons: Was ist der Unterschied?

today06.07.2024

Hintergrund
264

Die meisten von uns benutzen bei Textnachrichten Smileys. Dadurch sehen die Nachrichten nicht nur etwas schöner aus, sondern sorgen auch dafür, dass Missverständnisse vermieden werden. Die einen sagen Emojis und die anderen Emoticons dazu. Dabei gibt es zwischen beiden einen Unterschied.

Emoticons setzt sich aus den beiden englischen Wörtern „emotion“ und „icon“ zusammen. Sie sind quasi die Emoji-Vorgänger. Dabei wird ein Smiley nur aus Satzzeichen dargestellt. Das bekannteste Emoticon ist wohl das Lächeln aus Doppelpunkt und Klammer  „:)“.

Später kamen dann die Emojis dazu, welche wir heutzutage auf unseren Smartphones haben. Smileys, Blumen, Herzen…da gibt es eine ganz große Auswahl. Den Ursprung haben Emojis in Japan. 1999 sind die ersten auf einem Handy zu finden gewesen. Mittlerweile gibt es hunderte Emojis und es kommen immer wieder neue dazu.

0%