Leinen los!

Geheimtipps mit Billigflügen entdecken

today10.07.2024

Hintergrund
294

Ihr findet einen günstigen Flug im Internet, doch bei genauerem Hinsehen wird gar nicht der Zielflughafen angeflogen, sondern ein regionaler, der dann doch ein ganzes Stück weiter außerhalb liegt. Aus dieser Not könnt Ihr aber eine Tugend machen. 

Denn häufig befinden sich in der Nähe ebenfalls tolle Attraktionen, die bei weitem nicht so überlaufen sind, wie in den großen Hauptstädten und mindestens genauso schön sind.

Hierzu gehört der Flughafen London-Stansted. Wenn Ihr hier landet, braucht Ihr eine knappe Stunde mit dem Zug, bis Ihr in der Londoner Innenstadt seid. Allerdings benötigt Ihr nur 30 Minuten, um die berühmten Universitätsstadt Cambridge zu besuchen. Außerdem hat Stansted auch einiges zu bieten. Besucht beispielsweise eine Kirche aus dem 15. Jahrhundert mit Turm, von dem Ihr einen fantastischen Ausblick habt, einen 16 Hektar großen botanischen Garten mit über 8.000 Pflanzen und einen kleinen Marktplatz mit Cafés und Restaurants. Also vielleicht mal unbekannteren Flughäfen eine Chance geben und dabei die Reisekasse etwas entlasten. Mehr Flughäfen und ihre umliegenden Sehenswürdigkeiten findet Ihr hier:

https://www.reisereporter.de/reiseinspiration/staedtereisen/staedte-trips-in-europa-wie-billigfluege-zu-echten-geheimtipps-fuehren-MJ4X7S3AJNHV5BFTD2I7D5S5VI.html

 

0%