Leinen los!

Gute Tipps, um Geld zu sparen

today14.06.2022 15

Background
share close
Gute Tipps um Geld zu sparen
  1. Haltet Euch an die 7 Tage Regel:
    Wenn Euch etwas gefällt, wartet 7 Tage mit dem Kauf. Wenn Ihr es dann immer noch haben wollt, dann schlagt zu. So vermeidet Ihr Impulskäufe und kauft nur sinnvolle Dinge.
  2. Die 5-Euro-Challenge:
    Dieser Trick ist ganz einfach, aber sehr effektiv. Immer, wenn Euch ein 5-Euro-Schein in die Hand fällt, z. B. als Rückgeld beim Einkaufen oder am Automaten, legt diesen sofort zur Seite. Am besten in ein extra Fach im Gelbeutel oder Zuhause in ein Sparschwein. So könnt Ihr ganz nebenbei, mehrere Hundert Euro in kurzer Zeit sparen. Wichtig ist, dass Ihr eine feste Routine daraus entwickelt und wirklich alle 5-Euro-Scheine zur Seite legt.
  3. Die 52-Wochen-Spar-Challenge:
    Mit dieser Challenge könnt ihr im Jahr 1.378 Euro sparen. Und es ist ganz einfach! In der ersten Woche spart ihr einen Euro, den ihr z. B. in ein Glas oder Sparschein werft, in der zweiten Woche zwei Euro, in der dritten Woche drei Euro – und dieses Vorgehen führt ihr über das ganze Jahr hinweg durch. Am Ende des Jahres in der 52. Woche spart ihr dann schon 52 Euro. Wenn ihr nun euer Glas oder Sparschwein leert, habt ihr mit diesem einfachen Trick 1.378 Euro am Ende des Jahres gespart.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Weltblutspendetag

Leinen los!

Weltblutspendetag

Heute ist der Weltblutspendetag. Ein Aktionstag, der darauf aufmerksam machen soll, wie wichtig es ist Blut zu spenden, damit zum Beispiel Krankenhäuser ausreichend versorgt sind, vor allem bei Notfällen. Wir haben mit Patric Nohe vom DRK Blutspendedienst gesprochen. Herr Nohe, was muss ich denn beachten, wenn ich Blut spenden will? Kann jeder Blut spenden? Sind für den heutigen Tag besondere Aktionen geplant? Wo kann ich mich zum Thema Blutspende informieren?

today14.06.2022 12

0%