Leinen los!

Leckere Weihnachtsplätzchen

today04.12.2023

Hintergrund
35

Zum internationalen Tag der Kekse haben wir für Euch ein paar Weihnachtsplätzchen-Rezepte.

Beliebt sind vor allem Butterplätzchen.

Leckere Weihnachtsplätzchen

Für ca. 100 Butterplätzchen braucht Ihr:

500 g Mehl
200 g Zucker
1 Packung Vanillezucker
350 g Butter
2 Eigelb
1 Ei
abgeriebene Zitronenschale
1 Prise Salz

Als erstes füllt Ihr das Mehl in eine Schüssel und streut Zucker und Vanillezucker darüber. Dann gebt Ihr die Butter in Flöckchen, das Eigelb, Eiweiß, Zitronenschale und Salz hinzu. Knetet die Masse zu einem Teig und stellt ihn am besten eine Stunde kühl.

Danach streut ein wenig Mehl auf die Arbeitsfläche und rollt den Teig darauf aus. Dann könnt Ihr die Formen ausstechen, auf ein Blech mit Backpapier legen und für etwa 10 Minuten bei 175 Grad in den Ofen schieben.

Dann beginnt der eigentliche Spaß: Ihr könnt die Plätzchen ganz nach Belieben verzieren, zum Beispiel mit bunten Streuseln oder Puderzucker.

Dann beginnt der eigentliche Spaß: Ihr könnt die Plätzchen ganz nach Belieben verzieren, zum Beispiel mit bunten Streuseln oder Puderzucker.

Ein anderer Klassiker: Linzer Plätzchen. Die sind oft mit Johannisbeergelee gefüllt und dürfen bei vielen in der Adventszeit nicht fehlen.

Ein Rezept findet Ihr hier:

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%