Leinen los!

Löwenzahn

today22.06.2024

Hintergrund
166

Löwenzahn breitet sich schnell und effizient aus. Das tut er selbst in Gebieten, in denen es wenige oder sogar gar keine Bienen gibt. Der Löwenzahn hat eine Superkraft, die sich Selbstbestäubung nennt. 

 

Im Gegensatz zu vielen anderen Pflanzenarten, die auf Insekten wie Bienen angewiesen sind, um Pollen von einer Blüte zur anderen zu transportieren, kann der Löwenzahn diesen Prozess ganz allein durchführen. Der wissenschaftliche Ausdruck lautet Apomixis.

Dabei produziert der Löwenzahn Samen ohne Befruchtung. Das bedeutet, dass jede Pflanze genetisch identisch mit der Mutterpflanze ist. Dies ermöglicht es dem Löwenzahn, sich schnell auszubreiten und in verschiedenen Umgebungen zu gedeihen.

 
0%