Leinen los!

Rezept für eine leckere Zimtschnecke

today04.01.2024

Hintergrund
25

In unserem „Wusstet Ihr’s?“ haben wir Euch heute Morgen in „Leinen Los“ erzählt, wie Zimt hergestellt wird.

Ein Rezept für köstliche Zimtschnecken findet Ihr hier: 

Zutaten für den Teig

200 g Quark
65 g Zucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
½ Päckchen Backpulver
6 EL Öl
6 EL Milch
350 g Mehl

Für die Dekoration benötigt Ihr Folgendes:

Zimtpulver zum Bestreuen
Zucker zum Bestreuen
evtl. Rosinen

So wird´s gemacht

Zuerst vermengt Ihr alle oben genannten Zutaten zu einem Teig. Falls der Teig etwas zu flüssig sein sollte, könnt Ihr auch noch etwas mehr Mehl hinzugeben.

Danach rollt Ihr den Teig aus, bevor Ihr ihn zu einer langen Schnecke zusammenrollt. Schneidet davon ca. 2 Zentimeter breite Schnecken ab. Die legt Ihr dann am besten auf das gefettete Backblech oder Ihr nutzt Backpapier.

Ihr könnt sie dann nach Belieben mit Zimt, Zucker oder Rosinen verzieren. Bei 200°C Umluft könnt Ihr sie dann ca. 15 Minuten backen.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%