Leinen los!

Siebenschläfertag

today27.06.2022

Hintergrund
Siebenschläfertag

Sieben Jünglinge, die sich vor einem König 251 nach Christus wegen ihres Glaubens in einer Höhle versteckt haben, dort eingeschlafen und erst 195 Jahre später wieder aufgewacht sind. So lässt sich die Legende vom Siebenschläfer aus dem 4. Jahrhundert kurz zusammenfassen.
Aus dieser Legende wurde dann die Bauernregel: Ist der Siebenschläfer nass, regnet’s ohne Unterlass. Oder auch: Das Wetter am Siebenschläfertag 7 Wochen bleiben mag. Der Siebenschläfertag hat also nichts mit dem gleichnamigen Tier zu tun.

Für uns bedeutet das: wie das Wetter am Siebenschläfer ist, wird es auch in den kommenden sieben Wochen sein. Es kommt aber nicht nur auf den 27. Juni an, sondern auch auf die Tage davor und danach. Wenn es in dieser Zeit viel regnet, könnt Ihr in den nächsten Wochen auch wechselhaftes Wetter erwarten.

Bauernregeln sind nicht immer die zuverlässigsten, aber hier haben Statistiken ergeben, dass das Wetter am Siebenschläfer danach mit einer Wahrscheinlichkeit von 61 Prozent eintritt.

Vorheriger Beitrag

Langschläfer im Tierreich

Leinen los!

Langschläfer im Tierreich

In der Tierwelt ist es eine Seltenheit, lange und sorglos zu schlafen. Tiere sind immer auf der Hut, dass ihnen im Schlaf keine Gefahr droht. Dazu gehört beispielsweise auch vom Baum zu fallen. Trotzdem können sie natürlich nicht auf Schlaf verzichten, denn dann verarbeitet das Gehirn viele Informationen, genau wie beim Menschen. Und ein paar Langschläfer gibt es auch. Am längsten schläft der Koala mit knapp 20 Stunden pro Tag, […]

today26.06.2022

0%