Leinen los!

So bekommt Ihr Fugen wieder sauber

today16.05.2024

Hintergrund
21

Wir kennen es alle: Schmutz und Schimmel in den Fugen unserer Badezimmerfliesen. Doch diese lassen sich auf einfache Weise schnell reinigen. Bei leichtem Schmutz reicht ein einfacher Badreiniger. Einfach auf die Stellen sprühen, einwirken lassen und abwaschen.

So bekommt Ihr Fugen wieder sauber
Hartnäckige Stellen lassen sich am Ende noch mit einer Zahnbürste abschrubben. Wer auf Chemie verzichten möchte, kann auch auf klassische Hausmittel zurückgreifen. Für Schmutz und Kalk bietet sich zum Beispiel ein klassischer Dampfreiniger an. Auch Waschmittel, Kernseife, Backpulver oder Zitronensäure sind gute Hilfsmittel. Verzichten solltet Ihr allerdings auf Scheuermilch, Essigessenz oder Schmutzradierer. Allerdings ist bei Backpulver auch Vorsicht geboten, denn dieses kann, vor allem bei Silikonfugen, die Schimmelbildung verstärken.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%