Leinen los!

Tag der Spielkarten – Bedeutung der Symbole und Figuren

today22.10.2022 8

Background
share close
Tag der Spielkarten – Bedeutung der Symbole und Figuren

Kartenspiele wie Rommee, Canasta aber auch Poker werden mit dem sogenannten französischen Kartenblatt gespielt, welches sich größtenteils auf der ganzen Welt durchgesetzt hat.

Die Spielfarben lauten hier Kreuz, Pik, Karo und Herz. Sie symbolisieren die verschiedenen damaligen Gesellschaftsstände Frankreichs. So ist beispielsweise die Farbe Pik dem Adel, die Farbe Karo dem Bürgertum zugeordnet. 

Die Figuren im französischen Kartenblatt heißen Bube, Dame und König. Sie sind historischen und mythologischen Figuren nachempfunden. So stellt zum Beispiel die Karte Kreuz-König Alexander den Großen dar, der 336 v. Chr. König von Makedonien wurde und einer der bedeutendsten Feldherren der Geschichte war. Die Pik-Dame verkörpert Athene, die griechische Göttin der Weisheit und Strategie. Hektor, ebenfalls eine Figur aus der griechischen Mythologie, ist Vorbild für den Karo-Buben.

Written by: Albert

Rate it

Previous post

Leinen los!

Was isst die Welt bei Erkältungen?

Wir kennen es noch als Kinder, wenn wir erkältet waren: dann ist Mama oder Oma herbeigeeilt und hat uns eine Hühnersuppe gekocht. Wegen ihrer entzündungshemmenden Wirkung soll sie schnell gegen eine aufkommende Erkältung helfen. Wie wird das in anderen Ländern gemacht? In den USA und Südkorea wird ebenfalls zur Hühnersuppe gegriffen. In Norwegen schwört man dagegen auf Blumenkohlsuppe. Sie liefert viele Vitamine und Mineralstoffe und regt zudem die Verdauung an.Etwas ungewöhnlicher […]

today21.10.2022 23

0%