Leinen los!

Tipps fürs Erdbeerenpflücken auf dem Feld

today10.06.2022 15

Background
share close
Tipps fürs Erdbeeren pflücken auf dem Feld

Wir haben für euch ein paar Tipps zum Erdbeerpflücken zusammengetragen:

Die beste Zeit zum Ernten ist morgens, wenn sie noch „Tau frisch“ sind. Nass sollten sie nämlich nicht sein, sonst verderben sie schneller.

Die Früchte immer mit ihren dunkelgrünen Kelchblättern abpflücken. Dazu den Stiel leicht knicken und nach oben abziehen. So läuft kein Saft aus und die Vitamine bleiben erhalten.

Sammelt die gepflückten Erdbeeren in flachen Körben, damit die untersten nicht vom Gewicht zerdrückt werden.

Und als letzten Tipp: Nur so viel sammeln, wie ihr auch braucht. Die geernteten Früchte halten sich nur ein paar Tage.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Buchtipp: „Madame le Commissaire und die Villa der Frauen“

Leinen los!

Buchtipp: „Madame le Commissaire und die Villa der Frauen“

Die Provence Krimis von Bestseller-Autor Pierre Martin sind in die mittlerweile 9te Runde gegangen. Kommissarin Isabelle Bonnet ist angekommen. In einer Villa nur für Frauen. Das ist aus dem Erbe geworden, dass ihr Thierry in Fragolin hinterlassen hat. Die Kommissarin ist glücklich, dass sie seine Hinterlassenschaft einem so guten Zweck zuführen konnte. Doch dann entpuppt sich der wahr gewordene Traum als Alptraum, denn aus der „Villa des Friedens“ verschwindet eine […]

today10.06.2022 24

0%