Leinen los!

Tipps zum Zähneputzen

today13.06.2024

Hintergrund
125

Jeden Morgen und Abend putzen wir unsere Zähne. Viele spülen nach dem Putzen ihren Mund mit Wasser aus. Zahnärzte empfehlen aber nach dem Zähneputzen die Zahnpasta lediglich auszuspucken und auf das Ausspülen zu verzichten. Das Fluorid in der Zahnpasta kann nämlich so länger auf den Zähnen wirken und den Zahnschmelz stärken, was vor Karies schützt. Hier sind noch weitere Tipps zum Zähneputzen:

 

Die richtige Technik: Beim Zähneputzen ist die Technik entscheidend. Nutzt eine weiche Zahnbürste und führt sie in kleinen kreisenden Bewegungen über alle Zähne. Achtet darauf, auch die hinteren Backenzähne sowie die Zahnzwischenräume gründlich zu reinigen.

Zahnseide und Interdentalbürsten verwenden: Ergänzt das Zähneputzen durch die Verwendung von Zahnseide und Interdentalbürsten. Sie helfen Euch dabei, Plaque und Essensreste aus den Zahnzwischenräumen zu entfernen, die eine Zahnbürste nicht erreichen kann.


0%