Leinen los!

Urlaub macht glücklich und schlau

today02.06.2024

Hintergrund
33

Es gibt kaum etwas Besseres, als sich im Urlaub einfach mal entspannt zurückzulehnen und neue Kräfte zu sammeln. Unter anderem eine Studie der Universität Tampere in Finnland besagt, dass Ihr Euch deutlich besser erholt, wenn Ihr euren Urlaub auswärts statt zu Hause verbringt.

Das liegt unter anderem daran, dass die alltäglichen Sachen wie Wäsche waschen, Staubsaugen und Kochen erstmal wegfallen. Die Studie hat zudem erforscht, wie positiv sich ein Urlaub mit der Familie auf die Psyche von Kindern auswirkt. Dabei ist herausgekommen, dass Urlaub Kinder glücklicher macht als Spielsachen.

Urlaub macht glücklich und schlau

Die Studie zeigt auch, dass Kinder, die viel reisen, wohl deutlich intelligenter sind. Das zeigt sich auch in der Schule. Sie sind, so die Studie, konzentrierter und schreiben meistens sogar bessere Noten. Das liegt daran, dass beim Reisen zwei wichtige emotionale Systeme aktiviert werden. Laut des Neuro-Wissenschaftlers Jaan Panksepp sind es die so genannten Play- und Seeking-Systeme. Sie stehen für das Spielen und das Sammeln von Eindrücken und werden im Urlaub mehr stimuliert als zu Hause.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%