Leinen los!

Warum duftet eigentlich Sommerregen?

today28.08.2022 14

Background
share close
Warum duftet eigentlich Sommerregen?

Erdig-frisch und leicht feucht – einer der Lieblingsdüfte im Sommer ist der Geruch von Sommerregen. Doch wie entsteht dieser Duft? Das liegt an einem Öl, das Pflanzen von sich geben. Das landet dann auf Steinen, auf dem Boden, aber auch auf Asphalt. Fängt es an zu regnen, verteilt sich dieser Stoff in der Luft und es fängt an zu duften. Ein weiterer Grund für diesen schönen Sommerduft sind Bakterien im Erdboden. Diese produzieren das sogenannte Geosmin, einen Alkohol, der erdig riecht. Kommen die Bakterien mit Wasser in Kontakt, fängt es an zu duften. So entsteht der typische „Regen-Duft“, der sogar einen Namen hat. Er heißt Petrichor.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Musical Highway – Die musikalischste Straße Amerikas

Leinen los!

Musical Highway – Die musikalischste Straße Amerikas

Normalerweise sind Rüttelstreifen dafür da, um Autofahrer vor Hindernissen oder Gefahrenstellen zu warnen. Auf einem bestimmten Abschnitt der Route 66 in den USA sind diese Rüttelstreifen so angeordnet, dass sie beim Überfahren die Melodie des Liedes „America the Beautiful“ ergeben. Damit das Lied gut hörbar ist, ist es wichtig, dass die Autofahrer/-innen genau mit 45 Meilen pro Stunde unterwegs sind. Dann gibt es nicht nur eine schöne Melodie, sondern es […]

today28.08.2022 34

0%