Leinen los!

Wie Geräusche im Film entstehen

today14.05.2024

Hintergrund
19

Ein Film lebt nicht nur durch seine Schauspieler und spannenden Szenen, sondern auch von Musik und Geräuschen. Doch wie entstehen diese Geräusche eigentlich? Sie entstehen nicht auf natürliche Art, sondern werden nachträglich in die Szenen eingefügt. 

Wie Geräusche im Film entstehen
Wenn Ihr ein Pferd durchs Bild trappeln seht, dann ist das kein echtes Hufgetrappel, sondern der Sound von 2 Kokosschalen. Die Schritte von Hunden werden mit Handschuhen gemacht, die an den Fingern Büroklammern haben. Wenn Ihr in einem Film einmal Vögel flattern seht, dann stammt der Sound von Luftballons, die geschüttelt werden. Sehr beruhigend: Bei Szenen in Actionfilmen, in denen Knochen brechen, werden einfach Sellerie, Karotten oder rote Nudeln durchgebrochen.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%