Leinen los!

Wie Ihr die Autokorrektur deaktiviert

today05.04.2024

Hintergrund
8
Kennt Ihr das auch? Ihr tippt in Eile eine Nachricht ins Handy und ehe Ihr Euch verseht, hat die Autokorrektur wieder zugeschlagen. Manchmal gibt es deshalb peinliche Missverständnisse beim Empfänger. Wenn Ihr die Autokorrektur ausschalten möchtet, haben wir eine kleine Anleitung für Euch:
Wie Ihr die Autokorrektur deaktiviert

Autokorrektur bei Android Geräten deaktivieren

  1. Zuerst die „allgemeinen Einstellungen“ öffnen.
  2. Dann könnt Ihr im Bereich „System“ oder „weitere Einstellungen“ den Reiter „Sprache und Eingabe“ auswählen.
  3. Unter „Tastaturen und Eingabemethoden“ seht Ihr dann alle Tastaturen, die Ihr installiert habt. Wählt jetzt einfach die Tastatur aus, bei der Ihr die Autokorrektur deaktivieren wollt.
  4. Das macht Ihr unter „Automatisch ersetzen“ oder „Textkorrektur bzw. Autokorrektur“.

Autokorrektur beim iPhone deaktivieren

  1. Öffnet die „allgemeinen Einstellungen“ über das Zahnrad-Symbol.
  2. Über den Reiter „Allgemein“ kommt Ihr in den „Tastatur- Bereich“.
  3. Dort könnt Ihr die Autokorrektur deaktivieren. Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr hier zudem noch die Auto-Großschreibung und die Korrekturvorschläge ausschalten.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%