Leinen los!

Woher kommt der Name Kanada

today28.10.2022 10

Background
share close
Woher kommt der Name Kanada
Der Name Kanada entstand durch ein kleines Missverständnis: Die Einheimischen haben damals den französischen Entdecker Jaques Cartier in ihr „kanata“ eingeladen, was übersetzt „Dorf“ heißt. Cartier hat aber gedacht die ganze Nation sei damit gemeint und hat sie dann auch danach benannt, daraus wurde dann Kanada. In dem Land ist der Zuckerahorn einer der wichtigsten Bäume. Deshalb ist auf der Flagge Kanadas ein Ahornblatt zu sehen. Aus ästhetischen Gründen hat es aber nur 11 statt 23 Zacken.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Buchtipp für die Hängematte

Leinen los!

Buchtipp der Woche

Stefanie Heydeck & Birgit Völkel – Hakuna MatataStefanie und Birgit kündigen ihre Jobs, um ein Jahr durch das südliche und östliche Afrika zu reisen. Ihr selbst ausgebauter Landrover, den die beiden liebevoll „Die Blaue Elise“ nennen, wird ihnen dabei als mobiles Zuhause dienen. 40.000 Kilometer durch 10 Länder hindurch liegen vor ihnen und Antworten auf Fragen wie: Was tun, wenn man nachts von einer Elefantenherde umzingelt wir? Doch die beiden […]

today28.10.2022 26

0%