Leinen los!

Zuhause weniger Strom verbrauchen

today29.08.2022 48

Background
share close
Zuhause weniger Strom verbrauchen

Richtig schlau und schnell Strom einsparen und eine Menge Geld sparen – so funktioniert es:

Unser AIDAradio Moderator Thorsten Froese nimmt jeden Morgen, bevor er zur Arbeit geht, alle 3er oder 6er Steckdosen vom Strom, denn auch der Standby-Modus kostet. Die vielen kleinen bunten Lämpchen, die an Euren Geräten leuchten, fressen Strom. Auch Kleinvieh macht Mist! Habt Ihr überall LEDs eingebaut? Das lohnt sich! Sie sparen zu herkömmlichen alten Halogenleuchten eine Menge Strom und damit spart Ihr ordentlich Geld.

Rechnet Euren Stromverbrauch individuell aus – mit dieser einfachen Formel:

Wohnfläche (m²) x 9 kWh
Personenzahl x 200 kWh (bei zusätzlich elektrischer Warmwasserbereitung: x 550 kWh)
Anzahl der Haushaltsgeräte (z.B. Waschmaschine, Trockner, Kühlschrank, TV) x 200 kWh
Im letzten Schritt: alle Werte addieren.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Warum duftet eigentlich Sommerregen?

Leinen los!

Warum duftet eigentlich Sommerregen?

Erdig-frisch und leicht feucht – einer der Lieblingsdüfte im Sommer ist der Geruch von Sommerregen. Doch wie entsteht dieser Duft? Das liegt an einem Öl, das Pflanzen von sich geben. Das landet dann auf Steinen, auf dem Boden, aber auch auf Asphalt. Fängt es an zu regnen, verteilt sich dieser Stoff in der Luft und es fängt an zu duften. Ein weiterer Grund für diesen schönen Sommerduft sind Bakterien im […]

today28.08.2022 14

0%