Leinen los!

Auf Messers Schneide – Bicol Express

today15.10.2022 20

Background
share close
Auf Messers Schneide – Bicol Express

Der Küchenchef von AIDAvita, Christian Erbeck, stellt Euch sein Lieblingsgericht vor und nimmt Euch mit in die gewürzreiche ostasiatische Küche der Philippinen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für Bicol Express
500 g Schweinenacken in feine Streifen geschnitten
1 Liter Kokosmilch
6 Stück geschnittene Knoblauchzehen
3 Stück rote Chili in feine Streifen geschnitten
3 Stück gelbe Chili in feine Streifen geschnitten
1 Stück Zitronengras zerdrückt
2 Stück getrocknete Thai Chile (Birds Eye) gerieben
2 EL Ingwer gerieben
2 Stück rote Zwiebel in feine Streifen geschnitten
250 g grüne Bohnen (gefroren / aufgetaut)
1 EL Koriander geschnitten
3 El getoastete Kokosflocken
3 TL brauner Zucker
¼ Liter Wasser (Option)

Zubereitung
Gebt Ingwer, Knoblauch, Zwiebel, Chili, Zitronengras, Schweinefleisch und Kokosmilch in eine Pfanne. Alles gut miteinander vermengen. Dann die Pfanne abdecken und die Mischung aufkochen. Entfernt den Deckel wieder und gebt bei Bedarf noch eine Tasse Wasser hinzu. Bei niedriger Wärmezufuhr immer wieder umrühren. Lasst alles miteinander köcheln, bis die Flüssigkeit auf etwa ein Viertel eingekocht ist beziehungsweise das Fleisch weich ist.
Gebt jetzt die grünen Bohnen und die Kokosflocken dazu und lasst das Ganze nochmals kurz aufkochen. Würzt Euren Bicol Express mit braunem Zucker, Koriander und den getrockneten Thai Chilis. Danach noch mit fein geschnittenem gelben, roten und grünen Chili garnieren und mit gedämpftem Reis servieren.

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

Wo befinden sich die Gewürzinseln?

Leinen los!

Wo befinden sich die Gewürzinseln?

Hinter den Gewürzinseln verbergen sich die sogenannten Molukken, eine indonesische Inselgruppe, die westlich von der Halbinsel Neuguinea im Pazifik gelegen ist.Gewürze wie Muskat oder Nelken wuchsen ganz lange nur hier und waren dadurch sehr wertvoll. Dadurch entwickelte sich bis ins 18. Jahrhundert ein sehr profitabler Gewürzhandel, was der Inselgruppe den Beinamen „Gewürzinseln“ verschaffte.Heute sind die Molukken so etwas wie ein Geheimtipp als Reiseziel. Hier gibt es noch unberührte Strände, großartige […]

today14.10.2022 7

0%