Leinen los!

Auf Messers Schneide – Käsespätzle

today09.12.2023

Hintergrund
62

Der Küchenchef von AIDAnova, Michael Hertle, verrät Euch eines seiner Lieblingsrezepte aus seiner Heimat: Käsespätzle.

Viel Spaß beim Nachkochen!

AIDA Chefkoch Michael Hertle

Käsespätzle

Zutaten:
500 g Spätzlemehl oder Mehl Type 480
7 Eier
75 ml Milch
1 Prise Salz
schwarzer Pfeffer
Muskatnuss
50 g Butter
1 große Zwiebel, in Ringe geschnitten
300 g Bergkäse, gerieben
150 g Emmentaler, gerieben
Schnittlauch

Zubereitung:
Das Mehl sieben, damit es schön locker wird, dann mit den Eiern und der Milch zu einem Teig schlagen. Der Teig sollte glatt und sehr zähflüssig sein. Ist der Teig zu fest, könnt Ihr noch etwas Milch zugeben. Den Teig eine halbe Stunde ruhen lassen.
Den Teig mit einer Spätzlepresse in einen Topf mit kochendem Wasser pressen. Der Topf sollte so groß sein, dass die Spätzle frei schwimmen können. Wenn das Wasser wieder leicht köchelt, sind die Spätzle fertig. Mit einem Sieb aus dem Topf nehmen und in kaltem Wasser abschrecken.
In einer Pfanne die Zwiebeln in Butter gold-braun anbraten, dann aus der Pfanne nehmen. In der Pfanne die restliche Butter zugeben, die Spätzle darin anschwenken und mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Wenn sie heiß sind, den Käse unterrühren. Die Spätzle sollten jetzt durch den Käse Fäden ziehen.
Zum Schluss die Spätzle auf einem Teller anrichten und mit den gebratenen Zwiebeln und dem geschnittenen Schnittlauch garnieren.

Wo und wie können wir an Bord am besten entspannen?

0%