Leinen los!

Vollgepacktes Urlaubsauto – was ist zu beachten?

today02.06.2022 71

Background
share close
Vollgepacktes Urlaubsauto – was ist zu beachten?

4-Mann-Zelt, Luftmatratze, Tennisschläger, Kühltasche und dann noch die Ritterburg der Kinder obendrauf. Hauptsache, es passt alles irgendwie ins Auto, weil auch all das mitmuss, in den wohlverdienten Urlaub. Gerade bei Familien wird jede Ecke des Kofferraums voll ausgenutzt. Doch beim Packen kann man einige Fehler machen, die gefährlich enden können.

Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe kennt die Dinge, die Ihr bei einem vollbepackten Auto auf jeden Fall beachtet solltet.

Wie voll darf ich das Auto im Bezug auf das Gesamtgewicht packen?
Wie kann nach Hinten auf eine freie Sicht geachten werden?
Was ist mit dem Reifendruck, wenn das Auto voll beladen ist?
Wie sollte das Gepäck am besten verteilt werden?
Wenn nicht alles in den Kofferraum passt und auf eine Dachbox ausgewichen wird, was ist da zu beachten?

Written by: Christiane

Rate it

Previous post

kinotipp

Leinen los!

Kino-Tipp: „The Outfit – Verbrechen nach Maß“

Chicago im Jahr 1956: Leonard ist ein englischer Schneider, der einst in der weltberühmten Londoner Savile Row Maßanzüge fertigte. Nach einer persönlichen Tragödie landete er schließlich in der amerikanischen Großstadt, wo er in einem rauen Stadtteil eine kleine Schneiderei betreibt, in der er schöne Kleidung für die einzigen Menschen herstellt, die es sich leisten können: eine Familie von kriminellen Gangstern. Dabei zeichnet sich der sanftmütige Leonard auch durch seine absolute […]

today02.06.2022 63

Post comments (0)

Leave a reply

0%